Aktivitäten im Bereich von Bus- und Tramlinien

Planen Sie Anlässe, Baustellen oder andere Aktivitäten im Bereich von Bus- oder Tramlinien, nehmen Sie bitte frühzeitig Kontakt mit uns auf.

Es ist uns wichtig, dass Sie Ihre Aktivität in Sicherheit und zum gewünschten Zeitpunkt durchführen können und wir gleichzeitig unsere Fahrgäste sicher und pünktlich an ihr Ziel bringen können. Wir klären deshalb gerne mit Ihnen die Platzverhältnisse, besprechen mit Ihnen die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen oder planen mit Ihnen weitergehende Massnahmen.

Bitte nehmen Sie auf jeden Fall Kontakt mit uns auf, wenn:

  • unser Fahrbetrieb durch Ihre Aktivität behindert werden könnte.
  • Sie näher als 5 m von einer Fahrleitung arbeiten müssen, z.B. mit Bagger, Kipplastwagen, Kran, Förderanlagen für Umzüge, Baugerüsten, etc.
  • Sie näher als 2 m an der nächstgelegenen Schiene Grabarbeiten durchführen müssen.

Gegebenenfalls können wir für Sie auch weitergehende Massnahmen, wie Tramersatz, Linienumleitungen oder Abschaltungen von Fahrleitungen planen und durchführen. Diese Massnahmen sind kostenpflichtig und müssen mindestens 10 Tage im Voraus bestellt werden.

Unser Kundendienst leitet Sie gerne an die Verantwortliche Stelle weiter:

kundendienst@bernmobil.ch

Telefonnummer: 031 321 88 44