Datenmanagement und Datendrehscheibe

Datenmanagement. Die Befriedigung der unterschiedlichen Bedürfnisse bei der Fahrgastinformation, der Verkehrsleitung und der Qualitätsmesssysteme erfordert aufbereitete Daten in vernetzten und verteilten Systemen. Die Planung der Systemarchitektur und die Beherrschung massgeschneiderter Prozesse sind erforderlich.

Korrekte Daten sind entscheidend

Aus verschiedensten Quellen müssen Daten mit unterschiedlichen Formaten und unterschiedlicher Qualität in der Datendrehscheibe (DDS) zusammengefügt und verteilt werden. Die einzelnen Komponenten (Fahrzeuge, Leitstelle, Anzeigen, QMS-RPV, Auskunftssysteme) benötigen spezifisch aufbereitete Daten, die es zu «veredeln» gilt. Die grosse Menge dieser Daten muss zeitnah über verschiedene Medien auf diese Komponenten verteilt werden. Dazu ist ein breites Wissen von der Verkehrsplanung bis hin zum Fahrbetrieb erforderlich. Die Sicherstellung des Datenflusses setzt eine geeignete Systemarchitektur voraus.

Prozesse schaffen Qualität

Unsere Datenversorgungsspezialisten verfügen über fundiertes Know-how im Selektieren, Komplettieren, Aufbereiten und Verteilen der Daten. Wir sorgen dafür, dass die Daten aus Ihren individuellen Systemen mithilfe der jeweils wirtschaftlichsten Methode auf die einzelnen Komponenten gelangen. Nach dem mit Ihnen erarbeiteten Service Level Agreement (SLA) überprüfen wir die Qualität der Daten. Wir beraten Sie beim Planen von Systemarchitekturen für die Optimierung Ihrer Datenflüsse.

Ihr Nutzen

  • Sie profitieren von der Nutzung der Datendrehscheibe DDS und dem Anschluss an das Kundeninformationssystem CUS.
  • Ihre Komponenten werden mit korrekten Daten versorgt.
  • Sie erhalten die Basis für eine verlässliche Fahrgastinformation.
  • Sie sind mit Ihren Echtzeitdaten in das Qualitätsmesssystem des BAV eingebunden.
  • Sie erhalten die Voraussetzung für eine effiziente Verkehrsleitung.
  • Sie müssen kein hochspezialisiertes Know-how aufbauen.

Unsere Leistungen

  • Wir binden Ihre Systeme an die DDS und an das Kundeninformationssystem CUS.
  • Wir selektieren und komplettieren Ihre Daten.
  • Wir bereiten Ihre Daten auf.
  • Wir verteilen die veredelten Daten auf die Komponenten.
  • Wir beraten Sie bei der Planung Ihrer Systemarchitektur und helfen Ihnen, die Datenflüsse zu verbessern.