175 Jahre Jubiläum

1847 wurde mit der «Spanisch-Brötli-Bahn» die erste Bahnlinie der Schweiz in Betrieb genommen. Der VöV bereitet zusammen mit SBB, Postauto AG und Alliance SwissPass die Organisation des Jubiläums im Jahr 2022 vor, um dieses Ereignis zu feiern.

Programm vom 3. und 4. September 2022 

BERNMOBIL & die Stiftung BERNMOBIL historique präsentieren:

Extrafahrten

Öffentliche Oldtimerfahrten mit Tramzügen und Bussen in der Stadt Bern (mit Ticketverkauf). Abfahrt ab Bern Bahnhof, unter anderem nach Weissenbühl.

  • Samstag 10.00 bis 17.00 Uhr
  • Sonntag 10.00 bis 17.00 Uhr

Führungen

Tram-Museum im Weissenbühl geöffnet (Eintritt gratis).

  • Samstag: 11.00 bis 17.00 Uhr
  • Sonntag: 11.00 bis 17.00 Uhr

Führungen (gratis) durch die Anlagen am Eigerplatz. Besichtigung Tramdepot und/oder Busgaragen. Dauer: 40 bis 60 Minuten, maximal 20 Personen.

  • Samstag: 11.00 bis 16.00 Uhr
  • Sonntag: 11.00 bis 16.00 Uhr

 

Jubiläums-Extrafahrt mit historischem Rollmaterial von Langenthal via Bern nach Frutigen 

Zum Jubiläum der Schweizer Bahnen bieten wir Ihnen die einmalige Gelegenheit, eine Reise mit verschiedenem historischem Rollmaterial zu unternehmen. Sie starten in Langenthal und können via Solothurn, Bern und Spiez nach Frutigen reisen.  

An beiden Tagen (3. und 4. September) startet die Reisekette mit historischen Extrazügen in Langenthal. Sie fahren mit dem «Bipperlisi» der Aare Seeland mobil via Niederbipp, nach Solothurn. Dort steigen Sie auf den «Hoschtet-Schnägg» und das «Pendler-Pintli» des Regionalverkehrs Bern–Solothurn um, die Sie via Fraubrunnen und Jegenstorf nach Bern bringen. Die Reise wird mit einem historischen Tramzug der Stiftung BERNMOBIL historique nach Weissenbühl fortgesetzt. In Bern Weissenbühl wartet der Extrazug der BLS-Stiftung nach Spiez und Frutigen zu dortigen Anlässen der BLS. Es besteht sowohl die Möglichkeit, die gesamte Reise mitzumachen, als auch bei den verschiedenen Halten auf der Strecke zu- oder auszusteigen.

Fahrplan 

Langenthal ab 09.09 Uhr, Aarwangen ab 09.16 Uhr, Niederbipp ab 09.37 Uhr, Wiedlisbach ab 09.44 Uhr, Attiswil ab 09.48 Uhr, Solothurn an 10.03 Uhr 
 
Solothurn ab 10.30 Uhr, Biberist ab 10.35 Uhr, Lohn-Lüterkofen ab 10.40 Uhr, Bätterkinden ab 10.45 Uhr, Fraubrunnen ab 10.51 Uhr, Jegenstorf ab 11.02 Uhr, Schönbühl ab 11.06 Uhr, Zollikofen ab 11.11 Uhr, Bern an 11.20 Uhr. Bern RBS bis Bern Bahnhof (Schwanengasse, Kante N): 15 Minuten zu Fuss.
 
Bern Bahnhof (Schwanengasse, Kante N) ab 11.45 Uhr, Weissenbühl (Tram) an 12.00 Uhr. Weissenbühl (Tram) bis Weissenbühl Bahnhof: 15 Minuten zu Fuss.
 
Bern Weissenbühl ab 12.30 Uhr, Spiez an 13.14 Uhr, Spiez ab 13.17 Uhr, Frutigen an 13.27 Uhr.

Fahrpreis pro Person  

(streckenunabhängige Einheitspreise, keine Ermässigungen) 

  • Erwachsene: CHF 25.– (GA, Halbtax usw. nicht gültig) 
  • Kinder 6–16 Jahre: CHF 25.– (Junior-Karte, Kinder-Mitfahrkarte usw. nicht gültig) 
  • Kinder 0–6 Jahre: gratis, sofern kein eigener Sitzplatz beansprucht wird. 

Der Ticket-Vorverkauf startet am 30. Mai 2022 über diese Links: 

  • Fahrt vom Samstag, 03.09.2022 AUSVERKAUFT
  • Fahrt vom Sonntag, 04.09.2022 Hier buchen

Infos: bernmobil-historique.ch