Fahrplanwechsel 2017

Ab Sonntag, 10. Dezember 2017 gilt der neue Jahresfahrplan 2018. Neu fahren die Linien von und nach Bern Bahnhof in den Nächten Freitag/Samstag und Samstag/Sonntag eine Stunde länger. Die Linie 28 fährt neu auch am Sonntag.

Fünf Libero-Jahresabos zu gewinnen!

Gewinnen Sie mit etwas Glück eines von fünf Libero-Jahresabos (Zone 100/101).  Schreiben Sie uns Ihre ÖV-Romanze, welche «im letschte Tram» beginnt oder vielleicht bereits wieder endet, es liegt an Ihnen!

Alle Details und die Teilnahmebedingungen finden Sie hier.

 

Folgende Änderungen gibt es auf diesen Linien:

Linie 3, 6, 7, 8 und 9

In den Nächten Freitag/Samstag und Samstag/Sonntag fahren alle Tramlinien eine Stunde länger.

Linie 10

In den Nächten Freitag/Samstag und Samstag/Sonntag fährt die Linie 10 eine Stunde länger. Montag bis Freitag fährt ab Köniz Schliern und Ostermundigen Rüti je eine zusätzliche Fahrt bei Betriebsbeginn. Am Samstagnachmittag wird ab ca. 15.30 Uhr im 4-Minuten-Takt gefahren, der 5-Minuten Takt wird bis ca. 18.30 Uhr verlängert. Am Sonntagnachmittag fahren die Busse im 6-Minuten Takt.

Linie 11

In den Nächten Freitag/Samstag und Samstag/Sonntag fährt die Linie 11 eine Stunde länger.

Linie 12

In den Nächten Freitag/Samstag und Samstag/Sonntag fährt die Linie 12 eine Stunde länger. Während der Vorlesungszeit der Uni Bern fahren von Montag bis Freitag kurz vor 10 Uhr zwei zusätzliche Busse auf der Strecke Bern Bahnhof - Länggasse.

Linie 17, 19, 20 und 21

In den Nächten Freitag/Samstag und Samstag/Sonntag fahren die Linien 17, 19, 20 und 21 eine Stunde länger.

Linie 28

Die Linie 28 fährt seit August 2017 bis zum Bahnhof Weissenbühl statt nur bis zum Eigerplatz. Dies von Montag bis Freitag von ca. 6.00 bis 20.00 Uhr. Die Linie 28 bedient auch die Haltestelle Beaumont. Die Haltestellen am Eigerplatz befinden sich in der Eigerstrasse. Am Sonntag fährt die Linie neu von ca. 8.00 - 22.00 Uhr im 30-Minuten Takt auf dem Abschnitt Wankdorf Bahnhof - Brunnadernstrasse.

Linie 30

In den Nächten Freitag/Samstag und Samstag/Sonntag fährt die Linie 30 eine Stunde länger. Die Linie fährt neu durchgehend im 20-Minuten Takt.

Linie 31

Von Montag bis Freitag wird aufgrund der geringen Nachfrage die Mittagsverdichtung zugunsten von zusätzlichen Fahrten in den Hauptverkehrszeiten am Morgen und Abend gestrichen. Am Samstag fährt die Linie neu von ca. 7.00 - 20.00 Uhr im 30-Minuten Takt.

Linie 160 und 334

Die Linie 334 wird aufgehoben und in die Linie 160 Bern Flughafen - Konolfingen Dorf integriert.

Linie 331 und 332

Von Montag- bis Freitagvormittag wird der Betrieb aufgrund der geringen Nachfrage für ca. zwei Stunden unterbrochen.

Alle Änderungen im Überblick

Moonliner

Die Abfahrtsorte am Bahnhof Bern werden angepasst. Die Abfahrtszeiten in der Donnerstagnacht bleiben wie bisher. In der Freitag- und Samstagnacht gibt es Anpassungen. Die Shuttle-Bus Fahrten werden nicht mehr angeboten. Die Abfahrtsorte werden an jene der Wochenendnächten angepasst.

Weitere Informationen unter moonliner.ch

 

Aktuelle Verkehrsinformationen und Verbindungen finden Sie auch auf Twitter und in der ÖV Plus-App.