Fahrplanwechsel 2020

Ab Sonntag, 13. Dezember 2020 gilt der neue Jahresfahrplan 2021. Alle Änderungen und Neuerungen auf den Linien im Überblick.

Die wichtigsten Neuerungen auf dem Stadtnetz

Auf der Linie 28 wurde die Haltestelle Brunnadernstrasse Richtung Wankdorf aufgehoben, die provisorische Haltestelle befindet sich beim Burgernziel. Die Linie 29 fährt im Ried in Niederwangen neu über die Ringstrasse und bedient die neuen Haltestellen Papillon, Tubetränki und Schule Ried. Die Haltestellen Ried und Friedhof Nesslerenholz werden aufgehoben.

Provisorische Haltestelle in der Länggasse

Die Bauarbeiten zum Ausbau des Fernwärmenetzes Länggasse-Neufeld haben am 9. November 2020 begonnen und dauern voraussichtlich bis in den Sommer 2023. In der Wendeschlaufe Länggasse entsteht dabei eine unterirdische Verteilzentrale.

Dies hat Auswirkungen auf die Trolleybuslinie 20, welche die Endhaltestelle Länggasse ab Fahrplanwechsel vom Sonntag, 13. Dezember 2020 nicht mehr bedienen kann. Für die Fahrgäste werden provisorische Haltestellen in der Länggassstrasse eingerichtet.

 

Kantenplan Bern Bahnhof

 

Alle Fahrpläne

Immer auf dem Laufenden sein und aktuelle News von BERNMOBIL erhalten? Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Aktuelle Verkehrsinformationen und Verbindungen finden Sie auch auf Twitter und in der ÖV Plus-App.