Aktuelles

Immer auf dem Laufenden bleiben und nichts verpassen: BERNMOBIL informiert Sie hier über Neuigkeiten, Fahrplanänderungen, neue Angebote sowie Baustellen und Veranstaltungen.

17.-22.08.: Haltestelle Technologiepark

17.-22.08.: Haltestelle Technologiepark

Infolge «Bümplizer Chilbi» wird ein Teil der Morgenstrasse ab 17. bis 22. August 2022 gesperrt. Die Haltestelle Technologiepark wird verschoben in den Bereich Weidgasse/Lagerhausweg.

mehr erfahren
Erleben Sie den Öffentlichen Verkehr

Erleben Sie den Öffentlichen Verkehr

Mit verschiedenen Festakten sagen wir allen Danke, die den Öffentlichen Verkehr in der Schweiz nutzen und unterstützen. Wir spannen einen breiten Bogen von den Ursprüngen in die Gegenwart des modernen Öffentlichen Verkehrs. 

Schauen Sie am Wochenende vom 3. & 4. September 2022 hinter die Kulissen von BERNMOBIL, besuchen Sie das Tram-Museum und erleben Sie eine Extrafahrt mit historischen Fahrzeugen in der Stadt Bern. 

mehr erfahren
Libero-Webshop: Jetzt gewinnen!

Libero-Webshop: Jetzt gewinnen!

Für Reisevögel und Pendelnde. Ihr Abo jederzeit auf libero-webshop.ch. Jetzt gewinnen! Tagespässe für das Seaside Festival Spiez.

mehr erfahren
Sanierung & Neugestaltung Breitenrain

Sanierung & Neugestaltung Breitenrain

Der Gleis- und Strassenbau erfordert die Sperrung des Breitenrainplatzes sowie der Rodtmattstrasse bis zum 18. September 2022. Die Bauarbeiten führen zu einer Trennung der Linie 9. Im Osten fahren Tramersatzbusse vom Bahnhof nach Guisanplatz Expo bzw. Wankdorf Bahnhof. Von den Bauarbeiten betroffen sind zusätzlich die Linien 6, 7, 8 und 26.

mehr erfahren
Gesamtsanierung Monbijoustrasse

Gesamtsanierung Monbijoustrasse

Die Monbijoustrasse wird bis im Sommer 2023 umfassend saniert. Die Baumassnahmen beinhalten den Ersatz der Tramgleise, mehr Sicherheit für Fuss- und Veloverkehr, erneuerte Kanalisations- und Werkleitungen sowie eine hindernisfreie Haltestelle Wander. Die Bauarbeiten wirken sich bis 2. Oktober 2022 auf den öffentlichen Verkehr aus. Betroffen sind die Linien 3, 9 und 19.

mehr erfahren