14.09.: L'Etape Switzerland

Am Samstag, 14. September 2019 findet der Radevent «L'Etape Switzerland» statt. Start ist in Bern in der Winkelriedstrasse, anschliessend erfolgt die Fahrt durch die Stadt nach Köniz und weiter via Gürbetal und Thun nach Interlaken. Auf dem Liniennetz von BERNMOBIL kommt es zu Einschränkungen.

Dauer: ab Betriebsbeginn bis ca. 09.00 Uhr.

 

Es kommt zu Behinderungen und Umleitungen auf verschiedenen Linien. Vorgängig sind keine genauen Zeitangaben möglich. Um den Betrieb so wenig wie möglich einzuschränken, sind die Umleitungen jeweils nur für kurze Zeit. Bitte rechnen Sie dennoch für Ihre Fahrten genügend Zeit ein.

Infos zum Anlass und Streckenplan hier.

 

Linie 9

Sobald die Athleten im Bereich Viktoriaplatz und Schönegg sind, werden die Trams kurz aufgehalten. Dies dauert voraussichtlich ca. 15 bis  20 Minuten.

 

Linie 10

Sobald die Athleten zwischen Viktoriaplatz und Aargauerstalden unterwegs sind, werden die Busse zwischen Zytglogge und Rosengarten über den Ostring umgeleitet. Unterwegs werden keine Tramhaltestellen bedient.

In Köniz muss zwischen dem Kreisel im Zentrum und der unteren Muhlernstrasse mit langen Wartezeiten gerechnet werden. Die Haltestelle Köniz Schloss wird vorübergehend nicht bedient.

 

Linie 12

Sobald die Athleten zwischen Bärenpark und Zytglogge unterwegs sind, werden die Busse zwischen Zytglogge und Seminar via Kreisel Burgernziel umgeleitet. Unterwegs werden keine Tramhaltestellen bedient.

 

Linie 16

Sobald die Athleten zwischen Spiegel und Zentrum Köniz unterwegs sind, bleibt der Bus bei der Haltestelle Köniz Zentrum stehen.

 

Linie 19

Sobald die Athleten zwischen Steinhölzli und Blinzern unterwegs sind, wenden die Busse via Monbijoustrasse – Seftigenstrasse – Morillonstrasse.

 

Linie 20

Die Busse fahren erst ab ca. 08.15 Uhr. Vorher sind auf der Linie 20 keine Busse unterwegs. Für Fahrten von und nach Wankdorf bitte die S-Bahn benutzen.

 

Linie 22

Ab Betriebsbeginn bis ca. 09.00 Uhr Busbetrieb nur zwischen Brünnen Westside Bahnhof und Köniz Bahnhof. Danach sind die Busse wieder normal unterwegs und fahren zwischen Brünnen Westside Bahnhof und Kleinwabern.

 

Linie 26

Betroffenene Kurse werden bei der Kreuzung Standstrasse / Scheibenstrasse aufgehalten.

 

Linie 29

In der Zeit von ca. 07.30 Uhr bis 08.45 Uhr wird die Linie 29 aufgeteilt.

Ab Wabern Lindenweg fahren die Busse auf der normalen Route bis Eichholz, wenden im Kreisel Seftigenstrasse / Eichholzstrasse und fahren auf der gewohnten Route wieder zurück nach Wabern Lindenweg.

Ab Niederwangen fahren die Busse auf der normalen Route bis zum Kreisel Steinhölzli Märit und auf der gleichen Route wieder zurück nach Niederwangen.

 

 

Aktuelle Verkehrsinformationen und Verbindungen finden Sie auch auf Twitter und in der ÖV Plus-App.