Ab 14.08: Eigerplatz in neuem Glanz

Nach rund 18 Monaten Bauzeit rollt der Verkehr ab Montag, 14. August wieder über den total erneuerten Eigerplatz. Die Tramlinie 3 Bern Bahnhof – Weissenbühl nimmt wieder ihren Betrieb auf. Die Busse der Linie 10 fahren schon seit Ende Mai wieder normal über den Eigerplatz.

Verlängerung Linie 28

Die Linie 28 fährt ab Montag, 14. August neu vom Wankdorf Bahnhof via Eigerplatz und Beaumont zum Weissenbühl Bahnhof. Die neue Haltestelle Eigerplatz befindet sich in beide Richtungen in der Eigerstrasse.

Fahrgäste, die mit der S-Bahn aus dem Raum Belp–Gürbetal anreisen, erhalten eine attraktive Verbindung in die Quartiere Mattenhof, Sulgenau und Kirchenfeld.

Bitte beachten Sie unbedingt den neuen Fahrplan. Die Abfahrten können um einige Minuten nach vorne verschoben sein.

Zum Fahrplan

Neue Linienführung

 

Hinweis: Im Rahmen des autofreien Sonntags im Mattenhofquartier findet am Sonntag, 10. September auf dem neu gestalteten Eigerplatz das grosse Eröffnungsfest für die Bevölkerung statt.

Aktuelle Verkehrsinformationen und Verbindungen finden Sie auch auf Twitter und in der ÖV Plus-App.