14.09.: Fussballspiel im Stade de Suisse

Am Donnerstag, 14. September 2017 spielt der BSC Young Boys gegen Partizan Belgrad. Die Linie 9 fährt von ca. 16.25 bis 22.35 Uhr bis/ab Guisanplatz Expo.

Die Hin- und Rückfahrt in den Libero-Zonen 100 und 101 zum Stade de Suisse sind ab 3 Stunden vor Matchbeginn und bis Betriebsschluss im Matchticket inbegriffen. Saisonabonnemente berechtigen nicht zum Eintritt und werden deshalb auch nicht als Fahrausweis anerkannt.

Warum fahren Trams oder Busse bei Grossanlässen im Stade de Suisse nur bis Haltestelle Guisanplatz Expo?

Pro Jahr wird mit maximal 20 bis 30 Sonderanlässen im Raum Wankdorf gerechnet. Die meisten davon sind Fussballspiele. Wegen des hohen Menschenaufkommens und der Zäune, die als Wegleitung dienen, ist die Zufahrt mit dem Tram zum Wankdorf Bahnhof nicht möglich. Das Wenden von Tramersatzbussen mit gesperrtem Bahnhofplatz Wankdorf ist kaum möglich, da die Wendeschlaufe Wyler bereits von den Linien 20 und 28 belegt ist. Bei gesperrter Winkelriedstrasse ist das Wenden unmöglich. BERNMOBIL hat deshalb entschieden, während Grossanlässen keine Tramersatzbusse zwischen Guisanplatz und Wankdorf Bahnhof einzusetzen. Bitte beachten Sie während der Anlässe die Hinweise an den Haltestellen und in den Fahrzeugen.

Aktuelle Verkehrsinformationen und Verbindungen finden Sie auch auf Twitter und in der ÖV Plus-App.

Wir wünschen Ihnen ein tolles Spiel und gute Fahrt!