Steigen Sie ein – als Buschauffeuse / Buschauffeur bei BERNMOBIL!

Direkter Einstieg als Buschauffeuse / Buschauffeur: Nach einer umfassenden Ausbildung erwartet Sie eine spannende und verantwortungsvolle Aufgabe. Bewerben Sie sich!

Als Buschauffeuse / Buschauffeur benötigen Sie den Führerausweis Kat. D. Falls Sie diesen noch nicht besitzen, haben Sie die Möglichkeit, diesen selbständig  beispielsweise in der Verkehrsfachschule Schweiz AG zu erlangen. Sind Sie jedoch bereits im Besitz des Führerausweis Kat. B (mindestens drei Jahre) haben Sie die Möglichkeit, sich direkt bei uns für eine Anstellung mit integrierter Ausbildung zu bewerben. Die Chauffeur-Ausbildung inkl. Kat. D findet gleich zu Beginn der Anstellung statt und dauert rund einen Monat.

Sie werden im Schichtbetrieb (inkl. Nachtschicht sowie Sonn- und Feiertage) arbeiten und zu Beginn auf unseren Aussennetzen eingesetzt. Später ist bei Bedarf und Eignung ein Wechsel auf das Stadtnetz sowie eine Weiterbildung auf andere Traktionen (Trolleybus und/oder Tram) oder Zusatzfunktionen wie beispielsweise Kontrolldienst möglich. Ebenfalls ist nach der Einführungszeit eine Anstellung im Teilzeitpensum möglich.

Aktuell suchen wir primär Chauffeusen / Chauffeure für unser Stadtnetz. Voraussetzung für einen Direkteinstieg in dieses Netz sind eine abgeschlossene Berufslehre (EFZ) und/oder bereits Erfahrung als Chauffeuse / Chauffeur im öffentlichen Verkehr.

Folgende weitere Voraussetzungen bringen Sie mit:

  • Sie sind mindestens 21 Jahre alt
  • Sie sind mindestens seit 3 Jahren im Besitz des Führerausweises der Kategorie B, Kategorien C und/oder D von Vorteil
  • Sie verstehen Schweizerdeutsch einwandfrei (Muttersprache oder Sprachdiplom Niveau C1)
  • Sie sind flexibel und bereit zu unregelmässigen Arbeitszeiten
  • Sie haben eine positive Grundhaltung, Verantwortungs- und Pflichtbewusstsein
  • Sie haben Freude am Umgang mit Menschen

Folgende Unterlagen benötigen wir in Ihrer Bewerbung:

  • Motivationsschreiben
  • Lebenslauf
  • Sämtliche Arbeitszeugnisse
  • Fachausweise, Diplome und Bestätigung ihrer beruflichen Aus- und Weiterbildung
  • Kopie Führerausweis (Vorder- und Rückseite)
  • Ggf. Nachweis (Kursbestätigung, Diplom etc.) für Deutschkenntnisse

Folgende Unterlagen und Abklärungen werden wir während des Rekrutierungsprozesses einfordern:

  • Medizinische Tauglichkeitsuntersuchung (organisiert durch BERNMOBIL)
  • Verkehrspsychologische Tauglichkeitsuntersuchung (organisiert durch BERNMOBIL)
  • Aktueller Strafregisterauszug
  • Aktueller ADMAS-Auszug

Nach einer umfassenden Ausbildung erwartet Sie eine spannende und verantwortungsvolle Aufgabe. Wir bieten Ihnen interessante Arbeitsmodelle, zeitgemässe Anstellungsbedingungen, Weiterbildungsmöglichkeiten und viel Raum zur Mitgestaltung.

Wollen Sie ein motiviertes und engagiertes Mitglied unseres professionellen Teams werden? Dann bewerben Sie sich jetzt!

Die Ausschreibung richtet sich an Frauen und Männer. Bei gleichwertigen Qualifikationen werden wir Bewerbungen von Frauen für die Verwirklichung der tatsächlichen Gleichstellung von Frauen und Männer bevorzugen.