BERNMOBIL fährt mit neuen Midibussen

Als Ersatz der älteren Fahrzeuge hat BERNMOBIL sieben neue Midibusse von Mercedes beschafft. Sie gehen ab sofort in den fahrplanmässigen Betrieb.

Die älteren Midibusse haben das Ende ihrer Lebensdauer erreicht und werden nun mit sieben Fahrzeugen der neusten Generation ersetzt. Die neuen Midibusse von Mercedes des Typs
Citaro K sind niederflurig, wendig und komfortabel. Dank Motoren mit Euro 6-Abgasnorm sind sie zudem sehr umweltfreundlich. Mit einer Länge von nur 10,6 Meter handelt es sich um die kürzesten Linienbusse auf dem BERNMOBIL-Netz. Sie werden vor allem auf den Quartier- und Regionallinien eingesetzt. Sie kommen vorerst auf den Linien 16, 26, 30, 160 und 331 in den fahrplanmässigen Betrieb.

flu

Kontakt

Medienstelle
Telefon: 031 321 88 00
E-Mail: medien@bernmobil.ch