Die Mitarbeitenden von BERNMOBIL sind zufrieden

Die Personalbefragung von BERNMOBIL 2018 zeigt ein gesamthaft erfreuliches Ergebnis. Die Gesamtzufriedenheit der Mitarbeitenden ist seit 17 Jahren auf hohem Niveau stabil und die Verbundenheit mit dem Unternehmen ist hoch.

Ende 2018 hat BERNMOBIL zum sechsten Mal nach 2001, 2003, 2006, 2010, 2014 mittels einer Befragung die Zufriedenheit ihrer Mitarbeitenden erhoben. Mit der Durchführung der Befragung wurde das Marktforschungsinstitut Polyquest AG, Bern beauftragt. Die Umfrage hat ergeben, dass die Gesamtzufriedenheit der Mitarbeitenden über alle Bereiche gesehen mit einem Mittelwert von 7.86 auf der 10-er Skala sehr gut ausfällt. Dieser Wert ist so hoch wie noch nie.

Die grosse Mehrheit der Mitarbeitenden ist zufrieden oder sehr zufrieden mit der gegenwärtigen beruflichen Situation bei BERNMOBIL. Die beste Bewertung erzielten die direkten Vorgesetzten. Dies ist ein Indiz dafür, dass die Zusammenarbeit zwischen den Mitarbeitenden und ihren jeweiligen Vorgesetzten mehrheitlich sehr gut funktioniert. Ebenfalls zufrieden ist die Mehrheit mit dem eigenen Arbeitsbereich, dem Arbeitsklima und den Kolleginnen und Kollegen. Ebenfalls hervorragende Werte erhält die Bedeutung der Ausrichtung von BERNMOBIL auf die Zufriedenheit der Kundinnen und Kunden. Sie wird vom Grossteil der Mitarbeitenden verstanden.

Gewisse Vorbehalte sind bei der Weiterbildung, den Entwicklungsmöglichkeiten und bei der Arbeitsbelastung vorhanden. Beim Fahrdienst stellen vor allem die Verkehrsdichte sowie die anderen Verkehrsteilnehmenden eine hohe Belastung dar. Sie wirken sich direkt auf die Einhaltung des Fahrplans aus und führen für die Fahrerinnen und Fahrer zu Zeitdruck.

Sehr erfreulich ist auch, dass die Mitarbeitenden eine hohe Verbundenheit mit BERNMOBIL aufweisen. Der Mittelwert beträgt 8.27 auf einer 10-er Skala. Ebenso wird die Unternehmenskultur bei BERNMOBIL als gut bewertet.

BERNMOBIL wird die Ergebnisse in den nächsten Wochen vertieft analysieren und allfällige Massnahmen zur Verbesserung der Arbeits- und Anstellungsbedingungen ausarbeiten und umsetzen.

flu

Kontakt

Medienstelle
Telefon: 031 321 88 00
E-Mail: medien@bernmobil.ch