Einfach reisen mit der ÖV Plus-App

Ab anfangs November können Fahrgäste mit der ÖV Plus-App von BERNMOBIL einfach in Tram, Bahn und Bus einsteigen und haben immer das richtige Ticket dabei. Dabei kommt die bewährte Lösung lezzgo der BLS zum Einsatz. STI Bus AG (STI) und Grindelwald Bus AG (GWB) werden neu Partnerinnen der ÖV Plus-App.

Das Reisen mit Tram, Bahn und Bus wird noch einfacher. BERNMOBIL integriert ab anfangs November die Ticketfunktion lezzgo der BLS in ihre ÖV Plus-App. Damit haben Fahrgäste mit einem Wisch beim Einsteigen stets das richtige Ticket in der Tasche – und zwar schweizweit. Mit einem weiteren Wisch am Ende der Fahrt wird automatisch der optimale Ticketpreis am Ende des Tages berechnet und anschliessend in Rechnung gestellt. Als Partnerinnen der neuen ÖV Plus-App sind auch STI und GWB an Bord.

Stetige Weiterentwicklung
Vor fünf Jahren hat BERNMOBIL die ÖV Plus-App lanciert und stetig weiterentwickelt. Sie erfreut sich grosser Beliebtheit. Sowohl die Anzahl Nutzende sowie auch der Verkauf von elektronischen Tickets steigen stetig an. Mit der Integration der Ticketfunktion lezzgo der BLS erfolgt nun der nächste Meilenstein, der den Zugang zum ÖV weiter vereinfacht. BERNMOBIL setzt damit auf eine bewährte Lösung, die unter anderem im Zürcher Verkehrsverbund oder im Tarifverbund Nordwestschweiz TNW im Einsatz steht und Reisen in der ganzen Schweiz erfasst.

STI und GWB als Partnerinnen
BERNMOBIL freut sich, dass ab dem Fahrplanwechsel STI und GWB als erste Partnerunternehmen der ÖV Plus-App auftreten. Aus Kundensicht und Kostengründen verzichten diese beiden Unternehmen auf die Weiterführung respektive die Realisierung von eigenen App-Lösungen. Durch die Zusammenarbeit mehrerer Transportunternehmen profitieren die Fahrgäste, indem sie ÖV-Informationen in einer App abrufen können. STI und GWB freuen sich, als Partnerinnen zu einer kundenfreundlichen und einheitlichen App-Lösung beizutragen.

Publibike und Points of interest
Neben der Integration von lezzgo hat BERNMOBIL den Nutzen der ÖV Plus-App diesen Herbst weiter verbessert. Neu sind sämtliche Publibike-Stationen in der Stadt Bern in der App ersichtlich sowie Fahrplanabfragen von sämtlichen Points of Interest (POI) wie Museen, Spitäler, Restaurants etc. möglich. Neben der lezzgo-Funktion, die bereits schweizweites Reisen ermöglicht, können innert Kürze auch Einzeltickets des Direkten Verkehrs über die ÖV Plus-App gekauft werden. Diese Kombination von schweizweitem Ticketing, Fahrplanabfragen und zusätzlichen Informationen bietet zurzeit nur die ÖV Plus-App an.

rme

Kontakt

Medienstelle
Telefon: 031 321 88 00
E-Mail: medien@bernmobil.ch