ÖV Plus-App neu mit Mehrfahrtenkarte

Als erste App im Libero-Tarifverbund bietet die ÖV Plus-App neu auch Mehrfahrtenkarten an. Somit können die Fahrgäste auch bei den elektronischen Libero-Tickets vom Rabatt auf der Mehrfahrtenkarte profitieren. Die bisherige ÖV Bern-App heisst neu ÖV Plus-App.

ÖV Plus – bisher ÖV Bern – bietet als erste Mobilapplikation im Libero-Tarifverbund neben Einzeltickets und Tageskarten jetzt auch Mehrfahrtenkarten an. Damit kommt BERNMOBIL einem grossen Kundenbedürfnis nach. Fahrgäste mit elektronischem Ticket können künftig ebenfalls vom Rabatt auf der Mehrfahrtenkarte profitieren. Vor Fahrtantritt kann der Nutzer auf seinem Smartphone jede einzelne Fahrt auf der Mehrfahrtenkarte elektronisch entwerten. Bei Restfahrten kann der Inhaber mit einem Code die elektronische Mehrfahrtenkarte einfach auf das Smartphone eines anderen Kunden übertragen. Neu können mit der ÖV Plus-App zudem gleichzeitig mehrere Einzeltickets gekauft werden.
Die neue App-Version führt auch neue Zahlungsmöglichkeiten ein. Mit Easypay von Swisscom können die Nutzer ihre Tickets bequem via Handyrechnung bezahlen. In Kürze wird auch die Bezahlung via Twint von Postfinance möglich sein.

Das Plus an Service
Der Namenswechsel von ÖV Bern zu ÖV Plus streicht das Mehr an Dienstleistungen heraus, welche die App bietet. Neben der Mehrfahrtenkarte sind dies Fahrplanabfragen für „Tür zu Tür“-Verbindungen in der ganzen Schweiz, das direkte Lösen von Tickets aus dem Fahrplan für die gewünschte Verbindung oder Echtzeitinformationen und aktuelle Verkehrsinformationen für BERNMOBIL, RBS-Busse und Postauto Region Bern.

Die ÖV Plus-App gibt es ab sofort im Apple Store (für iOS-Geräte) und im Google Play Store (für Android-Geräte).

rme

Kontakt

Medienstelle
Telefon: 031 321 88 00
E-Mail: medien@bernmobil.ch