Thunstrasse: Dank intensiver Bauphase kurze Bauzeit.

Die Gleissanierung Thunstrasse im Abschnitt Mottastrasse und Thunplatz ist nach einer Bauzeit von nur rund zwei Wochen abgeschlossen, die Trams der Linien 3 und 5 sowie der RBS-Linie G sind wieder zurück.

In einer zweiten Etappe wird ab 2. August bis 7. September 2001 die Thunstrasse Ost saniert. Der Verkehr wird sowohl stadteinwärts als auch stadtauswärts einspurig geführt. In einer intensiven Bauphase vom 17. August ab Mitternacht bis 22. August, 22.00 Uhr, werden die Tramgleise erneuert. Während dieser Zeit werden die Kurse der Tramlinien 3 und 5 zwischen Bahnhof und Saali sowie zwischen Bahnof und Ostring nochmals auf Busbetrieb umgestellt. Die RBS-Linie G fährt an diesen Tagen nur bis Egghölzli; für die Weiterfahrt in Richtung Bahnhof müssen die Fahrgäste auf die Ersatzbusse der Linie 3 umgesteigen.

Die Abfahrtszeiten entsprechen dem gültigen Fahrplan der Linien 3 und 5, abrufbar unter www.bernmobil.ch .

Annegret Hewlett-Göldi - annegret.hewlett@bernmobil.ch

Kontakt

Medienstelle
Telefon: 031 321 88 00
E-Mail: medien@bernmobil.ch