Pilotbetrieb mit selbstfahrendem Kleinbus

BERNMOBIL führt den zweijährigen Pilotbetrieb des selbstfahrenden Kleinbusses gemeinsam mit den Projektpartnern Migros Aare, Stadt Bern, ewb sowie den SBB durch. Der Pilotbetrieb der Linie 23 geht in eine weitere Phase. Ab 1. März 2021 ist der Bus als Rufbus-Angebot zwischen Bärenpark – Marzilibahn Talstation und der Berner Fachhochschule unterwegs.

Mit dem seit Juli 2019 laufenden Pilotbetrieb soll ermittelt werden, welchen Einfluss diese Technologie auf die Organisation, auf das Personal und sämtliche betrieblichen Arbeitsabläufe hat. Besonders wichtig ist die Einbindung des Pilotbetriebs in die bediente Leitstelle. BERNMOBIL und die Projektpartner führen den Pilotbetrieb noch bis Mitte 2021 durch.

Der Projektfokus ist, möglichst viel zu lernen und praktische Erfahrungen zu sammeln. Daher testen wir neben der Technologie der selbstfahrenden Fahrzeuge in dieser letzten Projektphase neu auch ein Rufbusangebot. Mit der Webapp kann der selbstfahrende Kleinbus nach der Registrierung mit wenigen Klicks an die gewünschte Haltestelle bestellt werden. Dabei werden die aktuellen Schutzmassnahmen vor dem Coronavirus strikte eingehalten. Die Personenanzahl im Fahrzeug (inkl. Operateur) ist auf 2 Personen beschränkt. Es gilt Maskenpflicht.

Haltestellenplan Linie 23

Rufbusangebot ab 1. März 2021

Die Fahrzeuge fahren als “Rufbus Linie 23” zwischen Bärenpark und der Berner Fachhochschule durch das Matte- und Marziliquartier. Die Busse sind zwischen Montag und Freitag von 9 und 17 Uhr unterwegs. Es gibt keine festen Fahrpläne. Die Fahrten müssen über eine Buchungs-App gebucht werden.

Bitte hierfür den QR-Code scannen oder hier klicken:

So funktioniert das Rufbusangebot

Die wichtigsten Fragen und Antworten auf einen Blick.

Eine Investition in die Zukunft

Das automatisierte Fahren wird in der Zukunft zu Veränderungen des ÖV und der Transportunternehmen führen. Daher ist ein frühzeitiges Kennenlernen dieser Technologien und der damit verbundenen Auswirkungen auf das Unternehmen wichtig.

Medienmitteilung vom 28.06.2019

Medienmitteilung vom 24.08.2020

Sagen Sie uns Ihre Meinung

Was halten Sie von automatisierten Fahrzeugen im ÖV? Mit dem Ausfüllen dieser Kurzumfrage helfen Sie uns, das Thema aus der Sicht des Fahrgastes zu beleuchten. Vielen Dank und gute Fahrt!