Automatisiertes Fahren

BERNMOBIL wird voraussichtlich im Frühjahr 2019 einen Pilotbetrieb mit einem selbstfahrenden Fahrzeug aufnehmen.

Das automatisierte Fahren wird in der Zukunft zu Veränderungen des ÖV und der Transportunternehmen führen. Daher ist ein frühzeitiges Kennenlernen dieser Technologien und der damit verbundenen Auswirkungen auf das Unternehmen wichtig.

BERNMOBIL wird ein selbstfahrendes Fahrzeug der Firma EasyMile einsetzen. Dieses wird ab Mitte Dezember 2018 auf einer Teststrecke auf dem Areal des Tramdepots Bolligenstrasse fahren. Ab Frühling ist geplant, das Fahrzeug auf einer Pilotstrecke zwischen Bärenpark und der Talstation der Marzilibahn im kostenlosen Fahrgastbetrieb einzusetzen.