Statische Inbetriebnahme des Tramlink

Die Endmontage des ersten Tramlinks für BERNMOBIL im spanischen Valencia ist abgeschlossen. Das heisst, die Wagenkästen wurden gekuppelt und auf die Fahrwerke aufgesetzt.

Nun startet die statische Inbetriebsetzung des Fahrzeugs. Dabei werden am Tramlink alle möglichen Tests der elektrischen Ausrüstungen im Stillstand durchgeführt und gemäss Inbetriebnahmeprotokoll abgearbeitet. Erste «dynamische» Prüfungen des Tramlinks auf der Strecke in Valencia sind gemäss Projektleiter Stefan Keiser ab kommendem Juli geplant. «Dann wird der Tramlink auch während der Fahrt auf Herz und Nieren geprüft».

Alle Blogartikel in der Übersicht

zurück



Beitrag Kommentieren


Verwandte Artikel

BERNMOBIL zu Besuch bei Stadler Rail,

29.07.2022

Der erste von 27 Tramlinks steht unmittelbar vor der Fertigstellung. Im Juli 2022 reiste ein Teil der Geschäftsleitung von BERNMOBIL ins spanische Valencia, um das erste Fahrzeug vor Ort in Augenschein zu nehmen.

mehr erfahren

«Swissness» auf Schienen,

27.06.2022

Egal ob bei Herstellern von Schienenfahrzeugen, Autos oder Kaffeemaschinen. Sie alle sind auf Produkte von Zulieferfirmen angewiesen. Stadler Rail setzt bei der Produktion des Tramlinks bei den Zulieferanten auf eine gehörige Portion «Swissness». Exemplarisches Beispiel: Die Türöffnertasten der EAO Schweiz AG.

mehr erfahren