Schaltbegehren

Schaltbegehren

an BERNMOBIL für die Anforderung von Schaltungen an der 600VDC Fahrstromanlage. Das Schaltbegehren muss 10 Arbeitstage vor dem 1. Schaltdatum eingereicht werden!

Allgemein

Auftraggeber


Verantwortlicher vor Ort


Schaltungen

Hinweis zu den Arbeitszeiten:

Die Fahrleitungsschaltungen erfolgen in der Regel während der betriebsfreien Zeit während der Nacht.

Diese sind je nach Netzbereich unterschiedlich. Die jeweiligen Schaltzeiten können angefragt werden.

Die Arbeitszeit wird durch BERNMOBIL festglelegt.

Rechnung

Rechnungsadresse


Zur Unkostendeckung verrechnen wir pro Schaltung eine Entschädigung von CHF 600 (inkl. MWST).

Für Rechnungsadressen-Änderungen wird eine Bearbeitungsgebühr von CHF 120 (inkl. MWST) erhoben.

Mit dem Ausfüllen und Senden dieses Formulars akzeptieren Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

BERNMOBIL
Infrastruktur
Städtische Verkehrsberiebe Bern
Zieglerstrasse 70, Postfach, 3000 Bern 14
infra@bernmobil.ch